Polizei Gütersloh

POL-GT: Versuchter Einbruch in Versmold - Täter wird durch Zeugen gestört

Gütersloh (ots) - Versmold (FK) - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Freitag (09.11., 00.50 Uhr) versucht in ein Geschäft an der Ravensberger Straße einzubrechen.

Der unbekannte Mann warf einen Stein in die Schaufensterscheibe des Geschäfts. Durch den Knall wurden Zeugen auf den Mann aufmerksam. Der Einbrecher flüchtete. Er kann durch die Zeugen wie folgt beschrieben werden: Männlich, 185 cm groß, schlank und dunkel gekleidet.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in der Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer kann etwas zu der geflüchteten Person sagen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869- entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: