Polizei Gütersloh

POL-GT: Kind auf Cityroller leicht verletzt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Auf der Avenwedder Straße ist es am Dienstagnachmittag (06.11., 16.10 Uhr) in Höhe der Franz-Lehar Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein 7-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde.

Eine 55-jährige Ford-Fahrerin befuhr die Avenwedder Straße aus Richtung Bielefeld kommend und beabsichtigte in Höhe der Einmündung nach links in die Franz-Lehar Straße abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Mädchen, welches auf dem Gehweg mit einem Cityroller in Richtung Gütersloh entlang fuhr.

Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Es wurde vor Ort durch Rettungssanitäter versorgt. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An dem Auto entstand kein Sachschaden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: