Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

06.06.2018 – 13:08

Polizei Gütersloh

POL-GT: 55-Jähriger auf dem Heimweg angegangen - Zeugen gesucht

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Am frühen Sonntagmorgen (03.06., 04.00 Uhr) kam es an der Hauptstraße zu einem Vorfall, bei dem ein 55-jähriger Mann leicht verletzt wurde.

Auf dem Nachhauseweg wurde der Mann durch drei ihm unbekannte Personen aufgehalten und eigenen Angaben nach in den Schwitzkasten genommen. Dabei zog einer der Täter dem Geschädigten die Geldbörse aus der Hosentasche.

Der Geschädigte trug durch den Raub leichte Verletzungen davon. Genaue Angaben zu den drei Tätern konnten nicht gemacht werden. Möglicherweise sprachen sie untereinander in rumänischer Sprache.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat drei Personen im Bereich der Hauptstraße gesehen? Wem sind im Verlauf des Abends oder der Nacht Personengruppen rund um den Tatort aufgefallen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell