Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Dieb schleicht sich durch offene Tür ein

    Wedel (ots) - Am gestrigen Donnerstag, gegen 14:40 Uhr, hat sich ein Täter durch die offen stehende Tür eines Einfamilienhauses im Kiefernweg eingeschlichen.

Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit jeweils im Haus und auf der Terrasse, als sie merkwürdige Geräusche wahrnahmen und eine männliche Person zu Fuß von dem Grundstück in Richtung Schulauer Moorweg flüchten sahen.

Der Dieb entkam mit zwei Geldbörsen in schwarz und braun. Der Täter ist ca. 170 cm groß, schlank und wird auf Mitte zwanzig geschätzt. Sein schwarzes Haar war zu einem Pferdeschwanz gebunden. Er trug eine schwarze Hose und ein schwarzes T-Shirt mit einem hellen Aufdruck.

Eine sofort eingeleite polizeiliche Fahndung verlief ohne Ergebnis.

Die Polizei in Wedel hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 04103-5018 0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: