Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved: Täter bei weiterem Einbruch gestört

    Bornhöved (ots) - Am Freitag, gegen 20:30 Uhr, wurden von einem Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Hinrich-Saggau-Straße, Geräusche am Badezimmerfenster wahrgenommen. Er ging daraufhin auf die Terrasse und stellte fest, dass unbekannte Täter versucht hatten, ein dortiges Fenster aufzuhebeln.

Im Nachbarhaus blieb es leider nicht bei einem Versuch der Einbrecher. Hier verschafften diese sich gewaltsamen Zutritt und durchwühlten in den Räumlichkeiten sämtliche Schubladen und Behältnisse.

Stehlgut steht derzeit noch nicht fest. Auf der Terrasse hatten die Täter bereits einen Flachbildschirm zum Abtransport bereitgestellt, den sie jedoch bei der Flucht stehen ließen.

Personen wurden von dem Bewohner nicht gesehen.

Die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer kann Hinweise zu den möglichen Tätern geben? Wer hat verdächtige Wahrnehmungen von Personen oder Fahrzeugen gemacht?

Die Polizei ist in Bad Segeberg unter 04551-8840 zu erreichen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: