Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

    Elmshorn (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag, gegen 11.05 Uhr, in der Ansgarstraße, wurde eine 80-jährige Elmshornerin verletzt. Ein 67-jähriger Mann aus dem Bereich Elmshorn befuhr mit seinem PKW Toyota die Ansgarstraße in Richtung Innenstadt. Die Frau war zu Fuß unterwegs und überquerte etwa 20 Meter neben einer Ampel die Fahrbahn, ohne den von rechts kommenden Wagen zu bemerken. Der 67-Jährige erfasste die Fußgängerin mit seinem Fahrzeug und verletzte sie dabei, die 80-Jährige kam ins Krankenhaus.

Am Fahrzeug entstand kein sichtbarer Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: