Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - 92-Jährige Frau mit dreistem Trick bestohlen

    Pinneberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, ist in Pinneberg, Thesdorfer Weg, eine 92-jährige Dame von einem Unbekannten bestohlen worden.

Der Mann hatte sich unter dem Vorwand, Reparaturen an der Heizungsanlage durchzuführen, Zutritt zu der Wohnung verschafft.

Er ließ die alte Dame die Heizung in einem Zimmer beaufsichtigen und durchwühlte währenddessen ein anderes Zimmer nach Bargeld. Die 92-Jährige war jedoch so misstrauisch, dass sie dem Mann folgte. Der Mann kam ihr jetzt entgegen und verließ die Wohnung.

Bei einer Nachschau stellte die Frau fest, dass aus einer Geldbörse einige hundert Euro entwendet wurden.

Der angebliche Heizungsmonteur wurde wie folgt beschrieben:

Etwa 50 Jahre alt; ca. 1,85 Meter groß; kräftige Statur; dunkler Oberlippenbart; graues Basecap; beigefarbene Wildlederjacke; helle Arbeitshose.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die in den Nachmittagsstunden den Mann beobachtet haben und Hinweise zu der beschriebenen Person geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo, Sachgebiet 2, unter Tel.: 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: