Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Taucher erfolgreich

    Bad Segeberg (ots) - Am heutigen Tag "durchsuchten" insgesamt fünf Polizeitaucher aus Eutin rund 400 m des Segeberger Sees am Kernstück der Uferpromenade.

Es konnten unterschiedlichste Gegenstände aus den Tiefen des Wassers geborgen werden.

1 MP (vermutl. 2 Weltkrieg) 1 Pistole (Fragment) 3 Handys 1 Geldbörse leer 1 Sparkasten 1 Geldkassette 2 Bajonette 1 Schlitten 1 Angel 4 Mülleimer 1 Einkaufswagen 1 Wagenheber 2 Regenschirm 1 Herrenrad (nicht registriert) 1 Absperrkegel 1 Eisenrohr 1,5 Meter 1 Radkappe 1 Gusseisenteil 10 kg

Die Gegenstände unterliegen nun teilweise einer genaueren Untersuchung und Prüfung.

Auch im kommenden Jahr wird die Maßnahme erneut durchgeführt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: