Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Nachtrag zum Feuer in Bad Segeberg - Meldung Nr.: 676918

    Bad Segeberg (ots) -

    Bad Segeberg - Nachtrag zum Feuer in Reihenhaus:

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag brach in einem Reihenhaus in der Falkenburger Straße ein Feuer aus, bei dem ein Schaden von ca. 100 000 Euro entstanden war.

    Nach bisherigen Ermittlungen ist hinsichtlich des Feuers von einer Verdeckungstat auszugehen. Da zwei Brandherde festgestellt wurden, ist von einer Brandstiftung auszugehen.

    Offensichtlich war zuvor in das Gebäude eingebrochen worden, da das gesamte Gebäude durchwühlt wurde. Die Spurensuche und -sicherung gestaltete sich aufgrund der starken Brandbeschädigungen allerdings sehr schwierig.

    Zum Stehlgut können bis auf einige Schmuckstücke keine genauen Angaben gemacht werden.

    In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe und fragt, wer zu der oben genannten Tat Beobachtungen machen konnte. Wer zu dem Einbruchdiebstahl bzw. Feuer Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Bad Segeberg unter der Tel.-Nr.: 04551/884-0.

    Weiterhin ist anzumerken, dass mit großer Wahrscheinlichkeit kein Zusammenhang zwischen diesem und den Bränden in der vergangenen Zeit besteht.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: