Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bad Bramstedt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Bad Bramstedt, Arnheimstraße, wurden gestern Nachmittag, gegen 15.50 Uhr, zwei Radfahrer leicht verletzt.

Eine 13-jährige Bad Bramstedterin hatte einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten 16-jährigen Bad Bramstedter übersehen, so dass es zum Unfall zwischen beiden Radfahrern kam, bei dem beide verletzt wurden. Die 13-Jährige kam vorsorglich in ein Krankenhaus. An beiden Fahrrädern entstand geringer Sachschaden.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: