Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

27.07.2018 – 13:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Verkehrsunfall mit Flucht, Unfallbeteiligter gesucht

Bad Segeberg (ots)

Am Mittwoch (25.07.2018) ist es zwischen Kaltenkirchen und Kisdorf zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr gekommen, wobei sich ein Unfallbeteiligter vom Unfallort entfernte.

Um 11:45 Uhr befuhr ein 63-Jähriger aus Henstedt-Ulzburg mit seinem Fiat Wohnmobil die Kaltenkirchener Straße aus Kaltenkirchen kommend in Richtung Kisdorf. Auf der Strecke kam es zu einem Kontakt / seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches möglicher Weise zu weit mittig fuhr und dabei den Außenspiegel und die linke Fahrzeugseite des Wohnmobils beschädigte.

Der andere Verkehrsteilnehmer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

In dem Zusammenhang sucht die Polizeistation in Henstedt-Ulzburg nach mögliche Zeugen des Unfalls.

Der andere Verkehrsteilnehmer wird aufgefordert, sich unverzüglich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise nimmt die Polizeistation Henstedt-Ulzburg unter Tel. 04193 / 99130.

Angaben zu dem anderen Verkehrsteilnehmer konnte der Geschädigte nicht machen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung