Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

30.06.2017 – 14:27

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel / Eine leichtverletzte Person nach Küchenbrand

Bad Segeberg (ots)

Am Donnerstagnachmittag, den 29. Juni 2017, ist es in einer Doppelhaushälfte in der Straße Gröner Born zu einem Küchenbrand gekommen, bei dem eine Bewohnerin durch Rauchgase leichte Verletzungen erlitt.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte sich Speiseöl in einem Topf entzündet und den Küchenbrand ausgelöst. Der Brandherd konnte zügig durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht und ein Übergreifen des Brandes auf das restliche Haus verhindert werden. Der Sachschaden beträgt dennoch etwa 20.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Pinneberg führt die Ermittlungen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg