Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

13.03.2017 – 14:38

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt, Bjerringbrostraße / Polizei erbittet Hinweise nach diversen Kelleraufbrüchen

Bad Segeberg (ots)

In den letzten Tagen wurden der Polizei in Wahlstedt diverse Kelleraufbrüche gemeldet. Die betroffenen Keller liegen in Mehrfamilienhäusern in der Bjerringbrostraße. Das genaue Diebesgut und die Schadenshöhe sind noch unbekannt. Die Polizei möchte in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hinweisen, dass derartige Aufbrüche oftmals vermeidbar wären, wenn die Haustür zum Mehrfamilienhaus von allen Bewohnern verschlossen werden würde. Hinweise zu den Aufbrüchen bitte an die Polizei Wahlstedt unter 04554-70510.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg