Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

07.12.2015 – 12:50

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Zeugenaufruf nach Feuer in Fußballkneipe

Elmshorn (ots)

Am vergangenen Samstag hat die Fassade einer Kneipe im Bauerweg gebrannt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen entdeckten das Feuer in den frühen Morgenstunden und wählten gegen 5.15 Uhr den Notruf.

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr eilten zum Brandort. Die Fußballkneipe "Zur Bude" im Bauerweg stand zu diesem Zeitpunkt bereits in Flammen.

Noch während die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn den Brand erfolgreich bekämpfte, nahmen die Ermittler der Kriminalpolizei ihre Arbeit auf.

Durch den Brand entstand ein Schaden an der Fassade und am Dach der Kneipe, der nach ersten Schätzungen im vierstelligen Bereich liegen dürfte.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an. Eine gezielte Brandstiftung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei zwei Männer, die als wichtige Zeugen in Betracht kommen. Die Personen sollen den Brand entdeckt haben und den Anrufer gebeten haben, die Polizei zu verständigen. Einer der beiden Männer hatte schulterlange Haare, sprach gebrochen Deutsch und trug zum Zeitpunkt des Feuers eine Jeanshose sowie eine Jeansjacke.

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere Verkehrsteilnehmer und Passanten, die sich im besagten Zeitraum im Bereich der Panjestraße und des Bauerweges aufgehalten haben, werden gebeten, etwaige Beobachtungen oder sonstige Auffälligkeiten bei der Polizei zu melden.

Wer Hinweise zu dem Feuer geben kann meldet sich bitte unter 04121-8030 bei der Kriminalpolizei Elmshorn.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung