Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg
An der Mühlenau - Aufmerksame Zeuginnen melden Fahrraddiebstahl am Bahnhof - Festnahme

Pinneberg (ots) - Am Pinneberger Bahnhof ist es gestern gegen 23.40 Uhr zu einem Fahrraddiebstahl gekommen. Der 38-jährige Dieb ist festgenommen worden.

Zeuginnen alarmierten die Polizei, nachdem sie auf dem Bahnhofsvorplatz beobachtet hatten, wie sich eine männliche Person an einem Fahrrad zu schaffen machte und mit dem Zweirad in Richtung Heinrich-Christiansen-Weg davonradelte.

Dank einer detaillierten Personenbeschreibung konnten Polizeibeamte den Täter kurze Zeit später auf dem gestohlenen Mountainbike in der Saarlandstraße ausfindig machen.

Der 38-Jährige beschleunigte zunächst das gestohlene Fahrrad und flüchtete vor dem Streifenwagen, bevor er sich schließlich doch von den Beamten festnehmen ließ.

Sowohl während seiner Festnahme als auch später auf dem Polizeirevier beleidigte der alkoholisierte Mann mehrfach die eingesetzten Beamten und leistete noch in der Gewahrsamszelle Widerstand.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Nico Möller
Telefon: 04551-884-0
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: