Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

05.02.2013 – 15:16

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Frau gerät unter Transporter und wird schwer verletzt

Norderstedt (ots)

Nach den ersten Erkenntnissen, setzte heute, gegen 12.15 Uhr, ein Transporter an der Copernicusstraße am Herold Center zurück und übersah dabei eine Frau, die gerade hinter dem Fahrzeug vorbei ging. Der Transporter brachte die Frau zu Fall, und sie geriet unter das Fahrzeug. Die um die 50 Jahre alte Frau erlitt dabei schwere, aber keine lebensgefährlichen, Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus verbracht.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg