Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

08.02.2010 – 13:51

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Schlägerei mit mehreren Personen

    Elmshorn (ots)

In der Nacht zu Samstag, kurz nach 04.15, kam es in der Kurt-Wagener-Straße, zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten.

Zunächst war es in einer Discothek zu Streitigkeiten zwischen einem 24-jährigen Mann und seinem 19-jährigen Kontrahenten gekommen. Im weiteren Verlauf schlug der 24-Jährige den jungen Mann ins Gesicht und biss ihn. Es bildete sich schnell ein Handgemenge mit weiteren Gästen, die jeweils ihrer Seite "beistehen" wollten. Durch das Sicherheitspersonal wurden die Streithähne vor die Tür gesetzt, wo sie dann erneut aneinander gerieten.

Eine Streifenwagenbesatzung, die gerade am Einsatzort war, schritt ein und konnte die streitenden Parteien voneinander trennen. Ein 25-jähriger Mann war angegriffen worden und als sein Kumpel (ebenfalls 25 Jahre alt) ihm helfen wollte, wurde er ebenfalls geschlagen. Er wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte.

Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz, um die Lage wieder zu beruhigen. Gegen einen 21-Jährigen sprachen die Beamten einen Platzverweis aus, da dieser immer wieder provozierte und die Amtshandlungen störte.

Es wurden Strafverfahren eingeleitet, die Ermittlungen zu der Tatbeteiligung Einzelner dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg