Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

10.01.2010 – 10:30

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Einbruch in Getränkemarkt - Täter flüchteten

    Quickborn (ots)

Nur knapp entkommen sind in der Nacht zu Samstag, gegen 03.20 Uhr, zwei Einbrecher nachdem sie sich zu einem Getränkemarkt in der Straße "Gütloh" Zutritt verschafft hatten.

Die beiden Täter verschafften sich über die Glasschiebetüren gewaltsam Zutritt und gelangten so ins Innere des Marktes. Dort entwendeten sie aus einer Kasse mehrere hundert Euro Bargeld sowie Zigaretten.

Bei ihrem Einbruch löste das Duo die Alarmanlage aus, wodurch die Polizei alarmiert wurde.

Die beiden Täter ergriffen die Flucht, trotz einer Verfolgung und dem Einsatz eines Diensthundes konnten sie entkommen.

Sie wurden wie folgt beschrieben:

1.Person: männlich; braunes Kapuzen-Sweatshirt; dunkler Schal; hellblaue Jeans; 2.Person: männlich; dunkle Jacke/ Anorak über die Hüfte reichend mit Kapuze

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den beiden Tätern geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell