Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruchdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) - In der Zeit zwischen Montag und Mittwochabend wurde die rückwärtige Terrassentür einer Wohnung in der Berliner Allee aufgehebelt.

    Nachdem sämtliche Räumlichkeiten, Schränke und Schubladen durchsucht wurden, machte man sich an einem aufgefundenem Tresor zu schaffen. Es konnte Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet werden.

    Wer in dem fraglichen Zeitraum, gerade in dem Bereich des ZOB Garstedt, verdächtige Beobachtungen machen konnte oder sonst Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten, geben kann, melde sich bitte bei der Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040/52806-0 oder bei der örtlichen Polizeidienststelle

    .


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: