Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Einbrecher kamen während der Urlaubsreise

    Pinneberg (ots) - In der Zeit von Sonnabend, den 02. 08. 2008, bis Sonntag, den 10. 08. 2008, nahmen unbekannten Einbrecher die urlaubsbedingte Abwesenheit der Wohnungsinhaberin wahr, um in deren Wohnung einzudringen.

    Die Wohnung liegt im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Schönberger Straße. Die Wohnungstür wurde, von den anderen Hausmitbewohnern unbemerkt, gewaltsam geöffnet.

    Im Wohnungsinneren wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und verwüstet. Als Stehlgut fiel den Dieben Bargeld in Höhe von über 4.000 EUR sowie diverser Goldschmuck in die Hände.

    Die Täter konnten unerkannt flüchten.

    Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, melde sich bitte über Tel.: 04101/2020.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: