Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Verkehrsteilnehmer aufgepasst

    Bad Segeberg (ots) - Das Polizeirevier Norderstedt startet von morgen an bis einschließlich Samstag eine intensive Überwachung der Verkehrssicherheit. Unterstützt werden die Norderstedter hierbei von Beamten des Polizeibezirksreviers aus Bad Segeberg.

Schwerpunktmäßig wird es im gesamten Stadtgebiet zu Rotlichtüberwachungen, Geschwindigkeitskontrollen und zu so genannten Gurt- und Handykontrollen kommen, aber auch das regelkonforme Verhalten im Kreisverkehr sowie radelnde Verkehrsteilnehmer werden im Fokus der Beamten stehen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: