Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen - von den Tätern bislang keine Spur

    Pinneberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden von Unbekannten im Bereich der Roonstraße/Goethestraße/Amandastraße insgesamt 8 Fahrzeuge beschädigt.

Die Täter haben teilweise die Antennen abgebrochen und eine Scheibe eingeworfen.

Die Schadenshöhe wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde an insgesamt 29 Fahrzeugen der Lack zerkratzt. Die Autos waren hier im Gebiet Adenauer Damm/Langelohe geparkt.

Hier wird die Summe der Beschädigung auf ca. 3500 Euro geschätzt.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei in Elmshorn prüft, ob möglicherweise Zusammenhänge zwischen den Taten bestehen.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei unter 04121-8030 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: