Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch - Wer fuhr den schwarzen PKW BMW

    Tornesch (ots) - Die Polizei in Tornesch sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, welcher sich am gestrigen Montag, gegen 12 Uhr, ereignet hat. Ein schwarzer PKW BMW war auf dem Parkplatz vor der Post, in der Willy-Meyer-Straße, vorwärts über eine Grünanlage gegen die Mauer des Postgebäudes gefahren. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand geringer Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich jetzt unterschiedliche und zum Teil widersprüchliche Schilderungen, wer den Unfallwagen zur Mittagszeit gefahren hat. Es gibt sowohl Hinweise auf eine Frau als auch auf einen Mann, welche möglicherweise Fahrzeugführer waren.

Die Ermittler suchen daher Zeugen des Verkehrsunfalls, die Angaben über den Fahrer des schwarzen PKW BMW machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Tornesch unter Tel.: 04122-95440 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: