Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

15.07.2019 – 12:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/BAB 6: Rücksichtsloser Autofahrer bedrängt andere Verkehrsteilnehmer - Polizei sucht Zeugen

Sinsheim/BAB 6 (ots)

Ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer nötigte und bedrängte am Sonntagabend auf der A 6 bei Sinsheim durch seine rücksichtslose Fahrweise andere Verkerhsteilnehmer. Der Mann war gegen 17.30 Uhr mit seiner Mercedes-S-Klasse auf der A 6 von Heilbronn in Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt und dem Autobahndreieck Hockenheim zwang er eine 48-jährige Frau aus der Schweiz durch mehrmalige Überhol- und Bremsmanöver jeweils, ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abzubremsen. Mehrfach war der gesamte nachfolgende Verkehr zum Anhalten gezwungen. Im weiteren Verlauf wurde das Auto der Schweizerin vom Beifahrer im Mercedes mit Gegenständen beworfen. Dabei wurde der Mercedes der Frau beschädigt. Uwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und dem Autobahndreieck Hockenheim wurde die 48-Jährige nochmals so stark bedrängt, dass sie auf den Seitenstreifen fuhr und zunächst anhielt. Auch der Unbekannte stoppte seinen Mercedes auf dem Seitenstreifen und dessen Beifahrer stieg aus. Als dieser auf den Mercedes der Geschädigten zulief, fuhr diese wieder los und verlor den Mercedes schließlich aus den Augen.

Bei dem Fahrzeug des rücksichtslosen Autofahrers soll es sich um einen Mercedes S350D mit Münchner Kennzeichen gehandelt haben. Beschreibungen von Fahrer und Beifahrer konnten bislang nicht erlangt werden.

Die Polizei sucht weitere Geschädigte, die durch den Unbekannten genötigt wurden sowie Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zu Fahrer und Beifahrer geben können. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Walldorf, Tel.: 06227/35826-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell