Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

04.02.2019 – 09:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Bei Ladenöffnung überfallen, Zeugen gesucht!

Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Heute gegen 05 Uhr öffnete eine 58-jährige Angestellte die Schiebetür des Edeka-Aktiv-Marktes in der Sommergasse. Nachdem sie die Tür geöffnet hatte, wurde sie unvermittelt von einem bislang unbekannten Täter in den Einkaufsraum der dortigen Bäckerei gestoßen. Der Täter fordert von ihr Geld und verleiht mit einem Messer seinen Forderungen Nachdruck. Der Täter drängt die Angestellte in einen Büroraum und zwingt diese dort zur Herausgabe von Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Im Anschluss flüchtet der Täter mit seiner Beute in die Sommergasse in Richtung Bundestraße 3.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

männlich, 185-190 cm, normale Statur, er sprach deutsch mit Akzent, wobei dieser vorgespielt sein könnte, komplett schwarz gekleidet mit schwarzer Wollmütze und schwarzen Handschuhen, Rucksack

Das Kriminalkommissariat Mannheim übernahm die Sachbearbeitung.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter 0621 174 4444 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell