Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

24.01.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Steinsfurt und Kirchardt; Pressemitteilung Nr. 2

Sinsheim (ots)

Wegen des schweren Verkehrsunfalls zwischen Steinsfurt und Sinsheim ist die B 39 nach wie vor gesperrt.

Nach den gegenwärtigen Erkenntnissen war ein Autofahrer am Donnerstagvormittag auf der B 39 von Steinsfurt in Richtung Kirchardt unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet, zunächst mit einem entgegenkommenden 7,5 Tonner kollidierte und anschließend noch ein nachfolgendes Auto streifte.

Der Fahrer des verursachenden Fahrzeuges kam dabei ums Leben. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Insassen des nachfolgenden Fahrzeuges blieben unverletzt.

Zur Klärung des Geschehensablaufs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Sperrung der B 39 wird aller Voraussicht nach noch längere Zeit andauern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell