Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

18.01.2019 – 13:45

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schwetzingerstadt: Unbekannte randalieren in Parkhaus - Polizei sucht Zeugen!

Mannheim (ots)

Bislang Unbekannte, vermutlich eine Gruppe bestehend aus sechs Männern, randalierten in der Nacht zum Donnerstag, zwischen 0:50 und 1:50 Uhr, im Parkhaus P3 in der Keplerstraße und richteten Sachschaden von rund 1.500 Euro an. Die Vandalen zerschlugen mutwillig im Unter- und Erdgeschoss die Leuchtstoffröhren der Deckenbeleuchtung und beschädigten zudem die Notausgangsleuchten sowie mehrere Warnbarken. Bereits am Samstagabend (12.01.) wurden im Treppenhaus des Parkhauses Lampen sowie Rauchabzugsschalter beschädigt und die Wände mit Graffiti beschmiert. Auch hier entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro. Ob zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Schwetzingerstadt unter Tel.: 0621/441125 oder beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung