Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

13.01.2019 – 07:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Renitenter Pkw-Aufbrecher

Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) (ots)

Am Samstagabend, gegen 22.30 Uhr verständigte eine aufmerksame Anwohnerin aus der Karl-Benz-Straße in Eppelheim über Notruf die Polizei, nachdem sie eine männliche Person beobachten konnte, der die Seitenscheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen hatte. Noch in Tatortnähe konnte ein 41-jähriger Tatverdächtiger aus Vaihingen an der Enz, auf den die Beschreibung passte, durch eine Streife festgenommen werden. Der betrunkene und renitente Mann wurde zum Polizeirevier Heidelberg-Süd verbracht. Nachdem er dort auch noch die Beamten tätlich angegriffen hatte, durfte er seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tamara Boge
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim