Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

03.01.2019 – 13:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Hochstätt: In Büro einer sozialen Einrichtung eingebrochen und Geldkassette gestohlen - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

In das Büro einer sozialen Einrichtung im Karolingerweg wurde im Zeitraum von Freitag, 28.12., 13 Uhr bis Mittwoch, 02.01., 11 Uhr, eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter versuchten zunächst durch Einschlagen eines Oberlichtes ins Innere zu gelangen, was allerdings fehlschlug. Nachdem auch der Versuch, die Eingangstür aufzuhebeln, scheiterte, machten sie sich gewaltsam an einem Fenster zu schaffen und gelangten über dieses in die Büroräume. Aus einem Rollcontainer entwendeten die Unbekannten eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro. Anschließend machten sie sich mit dem Diebesgut aus dem Staub. Die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 oder dem Polizeiposten Mannheim-Seckenheim unter Tel.: 0621/48971 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim