Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

19.10.2018 – 15:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Brand eines Holzsilos; Pressemitteilung Nr. 2

Sinsheim (ots)

Nach dem Brand eines Holzsilos am Samstag, den 13. Oktober, bei dem ein Schaden von rund 50.000.- Euro entstand, hatten die Brandexperten des Polizeireviers Sinsheim die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen, entstand das Feuer bei Dacharbeiten, bei denen ein Gasbrenner Verwendung fand. Aufgrund unglücklicher Umstände fiel der Gasbrenner, von einem Arbeiter zunächst unbemerkt um, während er in Betrieb war. Dies hatte zur Folge, dass der Brenner Holzbretter entzündete, die letztendlich die im Silo befindlichen Hackschnitzel entzündeten.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Sinsheim wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim