Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt: Zeugen für Unfall in der Neidensteiner Straße gesucht Fiat Stilo kontra VW Polo

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Donnerstag kurz nach 17 Uhr kam es in der Neidensteiner Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. Da der Unfallhergang noch nicht eindeutig geklärt werden konnte, suchen die Beamten des Polizeireviers Sinsheim Zeugen.

Bisherigen Feststellungen nach und auch nach Angaben der Beteiligten fuhr eine 18-jährige Fiat Stilo-Fahrerin rückwärts von einem Parkplatz eines Sonnenstudios heraus und dann in Richtung Stadtmitte. Der beteiligte VW Polo-Fahrer fuhr ebenfalls von einem gegenüberliegenden Parkplatz heraus, wobei es zur Kollision der beiden Autos kam. Beide gaben bei der Unfallaufnahme an, sich vor Einfahren auf die Neidensteiner Straße vergewissert zu haben, dass sich kein Fahrzeug nähert. Fahrzeugteile wurden an der Unfallstelle festgestellt, allerdings lässt sich der Hergang nicht zweifelsfrei klären. Zur Klärung der Schuldfrage bzw. zum genauen Unfallablauf werden daher Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: