Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.10.2018 – 15:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg, Pfaffengrund: Mann randaliert in Wohngebiet - Zeugen gesucht

Heidelberg, Pfaffengrund (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen Mitternacht, trieb ein betrunkener Mann sein Unwesen: zunächst stieß er ein Motorrad der Marke Suzuki und einen Roller in der Straße "Im Entenlach" um. Dann zog er weiter und trat einen Außenspiegel eines PKWs ab, der im Kranichweg geparkt war, und warf Baustellenschilder um. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, dieser rief die Polizei.

Beim Eintreffen der Beamten, war der Mann bereits verschwunden. Der Zeuge beschreibt ihn wie folgt: Zwischen 20 und 30 Jahre alt, circa 1,75cm groß, schwarze Jacke, weiße Turnschuhe.

Es entstand ein Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen von circa 1300EUR. Weitere Zeugenhinweise nimmt das wegen Sachbeschädigung ermittelnde Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221 34180, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Lukas Landauer
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung