Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.09.2018 – 16:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Helmstadt-Bargen/ Rhein-Neckar-Kreis: Von Windstoß überrascht, Feuer breitet sich unkontrolliert aus

Helmstadt-Bargen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstag kurz vor 14.30 Uhr setzte ein 27-jähriger Mann in der Nähe Ingelheimer Hog, Gewann Weinberg versehentlich einen Holzhaufen in Brand, der wiederrum eine kleine Hütte sowie eine Wiese und einen Baum in Brand setzte. Zuvor hatte der 27-Jährige berechtig Reisig verbrannt. Ein Windstoß bereitete das Feuer aus. Es entstand nur geringer Sachschaden, die Feuerwehren Helmstadt, Flinsbach, Bargen, Hüffenhardt und Kälbertshausen waren mit insgesamt 8 Fahrzeugen und über 40 Mann im Einsatz und löschten bis 16 Uhr den Brand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim