Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

06.09.2018 – 15:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Dreister Fahrraddiebstahl! - Zeugenaufruf!

Heidelberg (ots)

Am helllichten Tag entwendete am Mittwoch ein Unbekannter das Fahrrad eines Vaters vor einer Bäckerei in der Jahnstraße.

Der 44-Jährige dachte sich nichts dabei, als er sein Fahrrad gegen 13:00 unverschlossen vor dem Laden in der Nähe der Einmündung zur Humboldtstraße abstellte. Während er mit seinem Sohn in der Bäckerei einkaufen war, schlug der Dieb zu und floh mit dem Fahrrad über die Posseltstraße in Richtung Neckarwiese. Der Bestohlene wurde noch von einer Zeugin auf den Diebstahl hingewiesen, konnte den Fliehenden nach kurzer Verfolgung allerdings nicht einholen.

Der Täter wurde als großer, schlanker Mann mit dunkler Haarfarbe und gepflegtem Erscheinungsbild beschrieben. Zum Tatzeitpunkt trug er laut Zeugen blaue Jeans und ein dunkelblaues Polohemd mit einer gelben Stickerei auf der Vorderseite.

Beim gestohlenen Rad handelt es sich um ein rot-schwarzes Trekkingrad mit angebauter Fahrradkupplung für Anhänger.

Zeugen, die Auskunft zu Täter oder Verbleib des Fahrrads geben können, werden gebeten, sich unter 06221 4569-0 an das Polizeirevier Heidelberg-Nord zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Louis Schlag
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung