Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

05.09.2018 – 11:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Boxberg: Mann wird beim Gassi gehen von fremden Hund gebissen - Hundehalterin und Zeugen gesucht

Heidelberg-Boxberg (ots)

Ein 56-jähriger Mann wurde am Montagmittag, kurz nach 15 Uhr, in der Straße "Im Eichwald" von einem Hund gebissen und dabei verletzt. Der Geschädigte war mit seinem Vierbeiner in Nähe des Stadtwaldes spazieren, als ihnen zwei Frauen begegneten. Eine der beiden führte einen großen Hund, mit cremefarbenen-braunen Fell, an einer neon-gelben Leine, der laut Angabe des Geschädigten, langsam und in "aggressiver Haltung" auf ihn zugelaufen kam. Der Mann rief der Unbekannten zu, dass sie ihren Hund zurückhalten soll, doch dieser wurde immer schneller, sodass die Frau ihn schließlich nicht mehr halten konnte. Er rannte auf den Geschädigten, welcher noch versuchte, sich und seinen vierbeinigen Begleiter zu schützen, zu und biss ihm in den Finger. Der Hund, vermutlich ein Staffordshire, warf den Mann zu Boden, wobei er sich neben der Bisswunde noch eine Schürfwunde zuzog. Die beiden Hundehalter trennten ihre beiden Hunde und gingen dann in unterschiedliche Richtungen davon. Eine Beschreibung der beiden Frauen liegt bislang nicht vor.

Der Geschädigte meldete den Vorfall der Polizei, welche die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen hat. Diese suchen nun die besagte Hundehalterin oder Zeugen, die Hinweise zu den beiden Frauen oder dem Hund geben können.

Hinweise nimmt die Polizeihundeführerstaffel unter Tel.: 06227/358188-0 oder das Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim