Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

04.09.2018 – 12:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Auf Gerüst geklettert und in Wohnung eingestiegen

Mannheim (ots)

Am Montag im Tatzeitraum von 08:30 Uhr bis 18:20 Uhr kletterte ein bislang Unbekannter über ein Baugerüst bis zum dritten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in H 7. Durch die unverschlossene Balkontüre betrat der Täter die Wohnung und nahm mehrere Elektrogeräte, unter anderem einen Laptop und einen Fotoapparat, eine Sonnenbrille sowie Ausweisdokumente an sich und flüchtete anschließend. Der Bewohner, der zu dieser Zeit nicht zu Hause war, bemerkte den Diebstahl erst am Abend. Der Diebstahlsschaden kann bislang nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 0621 12580 an die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt zu wenden.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang auch bei hohen Temperaturen die Fenster und Türen beim Verlassen der Wohnung vollständig zu schließen. Auch ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster! Hinweise, wie Sie sich vor Einbrüchen schützen können, finden sie unter www.polizei-beratung.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim