Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

07.06.2018 – 20:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Helmstadt
RNK: 7 Verletzte bei Verkehrsunfall, davon 5 Kinder

Helmstadt / Rhein -Neckar -Kreis (ots)

Kurz nach 17 Uhr wollte eine 42-jährige Pkw -Fahrerin, mit ihrem Geländewagen bei Helmstadt von der B 292 nach links auf die L 530 in Richtung Helmstadt abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden VW-Touran, dessen 33-jährige Fahrerin in Richtung Aglasterhausen unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Die Unfallverursacherin sowie ihre drei mitfahrende Kinder im Alter von 5 und 8 Jahren wurden verletzt. Ebenso verletzt wurde die Fahrerin des VW-Touran sowie ihr 3-jähriges Kind und das erst 8 Wochen alte Baby. Alle Personen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Über die Art und Schwere der Verletzungen ist derzeit nichts bekannt. Lebensgefahr kann derzeit jedoch ausgeschlossen werden. Während der Unfallaufnahme und den Räumarbeiten wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell