Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

05.06.2018 – 11:45

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Mannheim-Wohlgelegen (ots)

Unter Alkoholeinfluss verursachte am Montagnachmittag eine 32-jährige Frau im Stadtteil Wohlgelegen einen Verkehrsunfall und wurde dabei schwer verletzt. Die Frau war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Kia auf der Dudenstraße in Richtung Gutenbergstraße unterwegs. Dabei kam sie aus bislang unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Gehweg. Dabei beschleunigte sie noch und fuhr schließlich gegen mehrere kleinere Bäume und kam letztendlich in einem Gebüsch zum Stillstand. Hierbei zog sie sich Verletzungen im Kopfbereich zu. Sie wurde durch Ersthelfer, die den Unfall beobachtet hatten, aus dem Fahrzeug geholt und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, so sie stationär aufgenommen wurde.

Der Kia war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Ein Alkoholtest bei der Frau ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Der 32-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde zu den Akten genommen. Gegen sie wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim