Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

27.01.2005 – 11:43

Polizei Düsseldorf

POL-D: Kioskeinbruch in Lierenfeld – Kölner Trio (24, 26 und 30 Jahre) auf frischer Tat gefasst

    Düsseldorf (ots)

Bei einem Einbruch in einen Kiosk in Lierenfeld konnten in der vergangenen Nacht Zivilfahnder der Polizei drei Männer aus Köln auf frischer Tat festnehmen.

    Die drei aus Köln stammenden Männer reisten in der Nacht mit einem Fiat Tipo nach Düsseldorf an. Gegen 23 Uhr gerieten sie ins Visier der Zivilfahnder der Polizeiinspektion Süd, als sie sich in verdächtiger Weise einem Kiosk im Kempgensweg näherten. Bei der Observation beobachteten die Beamten, wie einer der Täter (24) auf dem Kempgensweg „Schmiere“ stand, während sich die anderen Beiden mit einem Brecheisen Zutritt zu dem Kiosk verschafften. Sofort griffen die Polizisten zu und konnten das Trio widerstandslos festnehmen. Die drei Männer, die bereits in der Vergangenheit des öfteren polizeilich in Erscheinung getreten waren, werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell