Polizei Düsseldorf

POL-D: Einladung zum Pressegespräch am Dienstag, 19. November 2002, 12 Uhr

    Düsseldorf (ots) - Einladung zum Pressegespräch am Dienstag, 19. November 2002, 12 Uhr, im Polizeipräsidium Düsseldorf, Jürgensplatz 5-7 im Raum 1084

"Mein Körper gehört mir!" - Theaterprogramm soll Inhalte vermitteln - Gemeinsames Projekt der Polizei und der Stadt Düsseldorf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern -

  Polizei, Stadt und die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück stellen morgen Abend Vertretern der Düsseldorfer Grund- und Sonderschulen das Projekt "Mein Körper gehört mir !" vor. Ziel ist es möglichst viele Schulen für das Projekt zu gewinnen. Kinder der 3. und 4. Klasse werden in jeweils drei Unterrichtsstunden in drei verschiedene Sequenzen eingebunden. Es handelt sich um ein interaktives Theaterstück. Spielerisch soll den Kindern vermittelt werden, dass sie ein Recht haben "Nein" zu sagen. Dies gilt insbesondere bei sexuellen Übergriffen. Ziel ist es auch Kindern Mut zu machen und ihnen aufzuzeigen, wo sie Hilfe bekommen, wenn etwas passiert ist. Sexuellem Missbrauch soll vorbeugt werden, ohne Ängste bei den Kindern zu schüren.

  Leitender Kriminaldirektor Thomas Jungbluth und Kriminalhauptkommissarin Martina Geyer möchten Ihnen im Pressegespräch weitere Einzelheiten zu diesem Projekt mitteilen.

  Für die Fotoredakteure bietet sich morgen Abend die Möglichkeit die Inszenierung im Bild festzuhalten. Das Theaterstück wird in der Aula des Marie-Curie-Gymnasium an der Gräulinger Straße ab 19 Uhr aufgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: