PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

20.09.2017 – 16:40

Polizei Düsseldorf

POL-D: Polizeieinsatz in Flingern - Mann drohte mit Messer Spezialkräfte nehmen 22-Jährigen fest - Verkehrsbehinderungen

Düsseldorf (ots)

Polizeieinsatz in Flingern - Mann drohte mit Messer Spezialkräfte nehmen 22-Jährigen fest - Verkehrsbehinderungen

Mittwoch, 20. September 2017, 14 - 16 Uhr

Ein größerer Polizeieinsatz in Flingern sorgte heute Nachmittag für Verkehrsbehinderungen rund um die Dorotheenstraße. Bei dem Einsatz wurde ein 22-Jähriger in seiner Wohnung durch Spezialkräfte festgenommen. Der polizeibekannte Mann hatte zuvor in seinem Hausflur Arbeiter wegen einer Nichtigkeit unter anderem mit einem Messer bedroht. Eine Einweisung in eine psychiatrische Einrichtung wird derzeit geprüft.

Während um 14 Uhr im Hausflur gearbeitet wurde, erschien der 22-jährige Bewohner vor seiner Wohnungstür und beschimpfte die anwesenden Arbeiter wegen des Lärms. Zeugen hatten dabei ein Messer und eine kleine Faustfeuerwaffe wahrgenommen. Anschließend verschwand der Mann wieder in seiner Wohnung. Nach Ermittlungen vor Ort und einer weiträumigen Absperrung erfolgte der erfolgreiche Zugriff durch Spezialeinheiten. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf