Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorf-Unterbilk - Fahrzeugkontrolle an der Rheinkniebrücke - Fünf Männer nach Überprüfung wieder entlassen

Düsseldorf (ots) - Bei einer Fahrzeugkontrolle durch Zivilfahnder an der Abfahrt zur Rheinkniebrücke gestern Abend um 19.20 Uhr nahm die Polizei fünf Männer im Alter von 22 bis 53 Jahren in Gewahrsam und überprüfte ihre Identitäten. Das von ihnen benutzte Fahrzeug wurde zur Untersuchung auf ein Sicherstellungsgelände verbracht und von Spezialisten begutachtet. Der Anfangsverdacht, von dem Fahrzeuginhalt könne eine potentielle Gefahr ausgehen, hat sich jedoch nicht bestätigt. Die Männer, unter denen sich auch zwei der Polizei bekannte Gefährder (22 und 32 Jahre) befanden, wurden nach Überprüfung und Vernehmung noch in der Nacht wieder entlassen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: