Polizei Düsseldorf

POL-D: Zwei lokale Meldungen

      Düsseldorf (ots) - Lkw verlor Ladung auf der B 7 - Sechs
beschädigte Fahrzeuge

    Ein Lkw-Fahrer befuhr heute Mittag die Bundesstraße 7 in Fahrtrichtung Mönchengladbach. Hinter der Abfahrt Büderich wurde er auf verlorene Ladung aufmerksam gemacht. Sechs nachfolgende Pkw stießen mit den auf der Fahrbahn liegenden Metallteilen zusammen. Es entstand ein Schaden von circa 12.000 Euro.

    Der 40-jährige Lkw-Fahrer war gegen 11.48 Uhr mit nicht ordnungsgemäß gesicherten Schrottteilen auf der Ladefläche auf der Bundesstraße 7 in Fahrtrichtung Mönchengladbach unterwegs. Unmittelbar hinter der Abfahrt Büderich wurde er durch andere Fahrzeugführer auf seine verlorene Ladung aufmerksam gemacht. Sechs hinter ihm fahrende Pkw-Fahrer wurden von den auf der Fahrbahn liegenden Schrottteilen überrascht und konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Alle Fahrzeuge wurden beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 12.000 Euro.

Raub auf 88-Jährige in Eller

    Einer 88-jährigen Frau entriß heute Nachmittag ein Mann auf dem Mühlenkamp die Handtasche und flüchtete. Die Fahndung verlief bisher ohne Ergebnis.

    Die alte Dame war gegen 14.10 Uhr auf dem Gehweg an der Straße Mühlenkamp unterwegs. Kurz vor ihrer Haustür kam ein Mann von hinten angelaufen und entriß ihr die Tasche. Zum Inhalt der Tasche konnte die alte Dame noch keine Angaben machen. Der Täter flüchtete unerkannt zu Fuß. Über ihn ist lediglich bekannt, dass er dunkel bekleidet gewesen sein soll. Die Fahndung verlief ergebnislos.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: