Polizei Düsseldorf

POL-D: Fußgängerin in Niederkassel bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Düsseldorf (ots) - Fußgängerin in Niederkassel von Pkw
erfasst - Schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde am Mittwochabend eine Fußgängerin auf dem Kaiser-Friedrich-Ring, als sie beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst wurde.

    Eine 46-jährige Frau befuhr am Mittwochabend mit ihrem Mazda gegen 18.35 Uhr den Kaiser-Friedrich-Ring in Fahrtrichtung Oberkasseler Brücke. Eine 72-jährige Fußgängerin wollte vom Gehweg aus die Straße überqueren. Beim Betreten der Fahrbahn erfasste der Mazda die Fußgängerin. Durch den Aufprall fiel die 72-Jährige zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 46-Jährige erlitt einen Schock.

Es entstand Sachschaden von etwa 1.000 Mark.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: