Polizei Düsseldorf

POL-D: Flingern-Nord - Zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 3. Juli 2014, 17.50 Uhr

Flingern-Nord - Zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Nachmittag ein zweijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall in Flingern-Nord. Das Mädchen wurde beim Überqueren einer Straße von einem Pkw erfasst.

Um 17.50 Uhr war ein 57 Jahre alter Mann mit seinem VW auf der Lichtstraße in Richtung Grafenberger Allee unterwegs. Nach ersten Zeugenaussagen missachtete er die Ampel an der Kreuzung Lichtstraße/Cranachstraße und fuhr bei "Rotlicht" über den Kreuzungsbereich. Hier erfasste er ein zweijähriges Mädchen, das gerade mit seiner größeren Schwester die Lichtstraße an der Fußgängerfurt bei Grünlicht überquerte. Das Kleinkind wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich schwer. Nach einer ersten Versorgung durch eine zufällig anwesende Ärztin wurde sie zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das Verkehrsunfallaufnahme-Team sicherte die Spuren. Weitere Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 0211-8700 an das Verkehrskommissariat 1 der Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: