Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

14.08.2001 – 14:22

Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

      Düsseldorf (ots)

Arbeiter auf einer Baustelle in Oberbilk
schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde heute Morgen ein Arbeiter auf einer Baustelle an der Moskauer Straße, als bei einem Mauerwerksabbruch ein Teil der Mauer auf seinen Rücken fiel.

    Gegen 08.30 Uhr kam es auf einer Baustelle an der Moskauer Straße zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 18-jähriger Arbeiter hatte zusammen mit drei Arbeitskollegen einen Mauerwerksabbruch durchgeführt. Dabei fiel ihm ein Teil der gemauerten Wand auf den Rücken. Der 18-Jährige wurde durch den verständigten Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Amt für Arbeitsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. A.C.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung