Polizei Düsseldorf

POL-D: Pressebericht Polizeipräsidium Duisburg - Wer kennt den Mann auf den Bildern der Überwachungskamera?

DU 1

Düsseldorf (ots) - Pressebericht Polizeipräsidium Duisburg - Wer kennt den Mann auf den Bildern der Überwachungskamera? - Tatverdächtiger zahlte mit ge-stohlener Kreditkarte - Bilder hängen an

Die Polizei sucht Zeugen, die den Mann auf dem Foto kennen und Angaben zur Person und Aufenthaltsort machen können. Der Tatverdächtige hatte im letzten Jahr mit einer gestohlenen Kreditkarte sowohl in Duisburg als auch in Düsseldorf, Essen und Mülheim mehrfach eingekauft und bezahlt. Der Karteninhaber (49) hatte den Verlust am 19. September bemerkt und dann die Abhebungen auf seinem Konto entdeckt. Bei zwei der unberechtigten Zahlungen ist der Täter von einer Überwachungskamera erfasst worden. Mit den Bildern sucht die Polizei jetzt nach Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter der Telefonnummer 0203/2800 in Duisburg oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: