Polizei Düsseldorf

POL-D: Zwei lokale Meldungen

POL-D: Zwei lokale Meldungen

      Düsseldorf (ots) - Nach Wohnungseinbruch: Polizei sucht
Geldabheber

    Bei einem Wohnungseinbruch Ende Dezember vergangenen Jahres in Recklinghausen erbeuteten der oder die Diebe unter anderem zwei Scheckkarten. Mit einer dieser Scheckkarten wurde einmal in Oer-Erkenschwick und dreimal in Düsseldorf an verschiedenen Geldautomaten mehrere tausend Mark abgehoben. Bei einer Abhebung konnte am 26. Dezember 2000 ein Lichtbild von einem vermutlichen Täter gefertigt werden.

    Die Polizei in Recklinghausen fragt nun: Wer kennt diesen Mann? Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 1 in Recklinghausen unter Telefon 02361/550.

Das Foto ist als Datei angehängt.

    Verkehrsunfall mit Kickboard in Wersten - 4-Jähriger schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde ein 4-jähriger Kickboard-Fahrer gestern Nachmittag als er die Fahrbahn überquerte und von einem Pkw erfasst wurde.

    Ein 53-jähriger Lancia-Fahrer fuhr gestern um 16.55 Uhr auf der Witzheldener Straße, als plötzlich ein 4-jähriger Junge mit seinem Kickboard die Fahrbahn überqueren wollte. Der 4-Jährige gelangte zwischen parkenden Pkw auf die Fahrbahn und achtete nicht auf den fließenden Verkehr. Er wurde von dem glücklicherweise mit geringer Geschwindigkeit fahrenden Lancia des 53-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen lieferte ein Krankenwagen den Jungen in ein Hospital ein, wo er verblieb.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: