Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

16.01.2012 – 12:55

Polizei Düsseldorf

POL-D: Fahndung nach Handtaschenraub in Eller

Düsseldorf (ots)

Sonntag, 15.01.2012, 22.20 Uhr Fahndung nach Handtaschenraub in Eller - Polizei ermittelt vor Ort zwei 15-jährige Tatverdächtige - Diebesgut aufgefunden

Nach einem Handtaschenraub gestern Abend in Eller konnten Beamte der Inspektion Süd zwei 15-jährige Tatverdächtige in der Nähe des Tatortes festnehmen. Sie führten Bargeld aus dem Raub mit sich. Auch die Tasche der 73-jährigen Geschädigten konnte aufgefunden werden. Die Frau blieb unverletzt. Die beiden Jugendlichen wurden zunächst zur Wache in Wersten gebracht. Danach wurden sie in die Obhut von Angehörigen übergeben. Die beiden polizeibekannten Jugendlichen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verdacht des Raubes.

Zur Tatzeit war die Geschädigte auf der Richardstraße unterwegs, als ihr die beiden Täter die Tasche entrissen. Noch während der Anfahrt konnten Beamte einer Funkstreife aus Wersten die Tatverdächtigen auf der Jägerstraße stellen und festnehmen. Die Ermittlungen gegen die beiden Jugendlichen dauern an.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung