Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

18.11.2011 – 15:58

Polizei Düsseldorf

POL-D: Lkw-Fahrer 33 Stunden hinter dem Steuer - Anzeige

Düsseldorf (ots)

Düsseldorf - Lkw-Fahrer 33 Stunden hinter dem Steuer - Anzeige

Fast 33 Stunden war ein 44-jähriger Lkw-Fahrer aus Oberhausen am 8./9. November mit seinem Autotransporter unterwegs. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und 700 Euro Bußgeld.

Nicht schlecht staunten die Beamten des Verkehrsdienstes gestern Nachmittag, als sie einen 44-jährigen Oberhausener anhielten, der mit seinem Autotransporter auf der Münchener Straße unterwegs war. Als der Mann die Tachoscheiben der vergangenen Woche zur Prüfung vorlegte, stellten die Polizisten fest, dass er am 8./9. November fast 33 Stunden hinter dem Steuer gesessen hatte. Statt die vorgeschriebenen 11 Stunden innerhalb eines 24-Stunden- Tages zu pausieren, hatte er seine Fahrt lediglich mehrere Male kurz unterbrochen. Als Grund für den Verstoß führte er an, Angst um seine Arbeitsstelle zu haben.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige und ein Bußgeld in Höhe von 700 Euro.

Polizeipräsidium Düsseldorf
Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

T (+49) 0211 870 2005
F (+49) 0211 870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell